Qualität und Datenschutz

Mit der Zertifizierung des Management­systems ISO 9001 und dem Datenschutz­zertifikat GoodPriv@cy sichert HRM Systems AG die Qualität in sämtlichen Prozessen. Die Mitarbeitenden von HRM Systems AG sind betreffend Daten­schutz sensibilisiert und werden laufend geschult.

zertifizierung.jpg

Datenschutz-Politik

HRM Systems AG ist sich bewusst, dass ihre Tätig­keiten in einem datenschutz­rechtlich sensiblen Bereich stattfinden können. Sie trifft deshalb alle notwendigen Massnahmen, um die gesetzlichen Anforderungen des Daten­schutzes in ihrem Tätigkeits­feld umzusetzen.

Dies bedeutet insbesondere:

  • HRM Systems AG verpflichtet sich, die gesetzlichen sowie die zusätzlichen internen Datenschutz­bestimmungen strikt einzuhalten.
  • Die Datenbearbeitung wird in all ihren Phasen gesichert; HRM Systems AG trifft die dazu geeigneten technischen und organisatorischen Massnahmen. Die Umsetzung wird durch HRM Systems AG kontrolliert.
  • Die Wirksamkeit der von HRM Systems AG getroffenen Massnahmen die den Daten­schutz betreffen, wird laufend überprüft und es werden bei Bedarf entsprechende Korrekturmassnahmen ergriffen.
  • Die Mitarbeitenden von HRM Systems AG sind betreffend Daten­schutz sensibilisiert und werden entsprechend geschult.
  • Das Management-System wird periodisch durch die SQS im Rahmen der Audits für ISO 9001 sowie GoodPriv@cy überprüft, um die Umsetzung dieser Punkte sicherzustellen.

Robert Hartmann, CEO