PEP Services

Wir bieten Ihnen gezielte Unterstützung, von der Bereitstellung von PEP Arbeitsressourcen bis zur Konzeption und Projektbegleitung eines kompletten PEP Neuaufbaus. Unser Beratungsteam besteht aus ehemaligen PEP Applikationsverantwortlichen mit ausgewiesener langjähriger Erfahrung bei verschiedenen Unternehmen im Gesundheitswesen. Gerne unterstützen wir Sie gesamtheitlich im Prozess und Einsatz der Personalressourcen.

Durch die enge Zusammenarbeit mit der Urs Heer GmbH wird unser Know-how weiter ergänzt. So gestaltet sich unser Angebot variabel und orientiert sich vollumfänglich an Ihren Bedürfnissen.

 

Durch unsere ganzheitliche Betrachtung von An- und Abwesenheiten werden der Prozess und Einsatz der Personalressourcen für Betriebe im Gesundheits- und Sozialwesen neu definiert

  • Gesetzeskonforme und einheitliche Handhabung der An- und Abwesenheitserfassung unter Berücksichtigung aller Anspruchsgruppen
  • Konzeption und Umsetzung einer optimierten und kosteneffizienten Systemlandschaft
  • Vereinheitlichung und Automatisierung unternehmensspezifischer Abläufe und Prozesse
  • Interdisziplinäre Beratung rund um die Personaleinsatzplanung
  • Systematische Analyse und individualisierte Lösungen basierend auf Praxisorientierung und langjähriger Erfahrung

Unser Vorgehen

Analyse

  • Einen Überblick über den Einsatz der Personalressourcen erhalten
  • Die Bedürfnisse der Linie eruieren
  • Systemeinstellungen und Anwendung analysieren
  • Unternehmenskultur und Strukturen überprüfen

 

Beratung

  • Bei der Erarbeitung übergeordneter Prozesse
  • Bei der Ausarbeitung von Sollkonzepten
  • Prozessoptimierungen erzielen
  • Nachhaltige Verbesserungen institutionalisieren

 

Umsetzung

  • Die optimierte Systemkonfiguration
  • Die Einbettung und Verknüpfung in die bestehende Systemlandschaft
  • Anwenderschulung für den Know-How Transfer zur Linie

 

Druckversion Flyer PEP Services

Telefon: +41 52 269 17 47

Montag bis Freitag:
08:00 – 12:00 Uhr
13:30 – 17:00 Uhr

info@hrm-systems.ch