Unfall- und Krankheitsmeldungen leicht gemacht

UKA Connect ermöglicht eine effiziente Unfall- und Krankheitsadministration.

 

Funktionalitäten und Nutzen

  • Administration von Unfall- und Krankheitsschadenmeldungen
  • Elektronische Übermittlung der Fallmeldungen an den Versicherer
  • Unfallmeldung an HR durch Mitarbeitende
  • Nahtlose Einbindung an MyAbacus
  • Voraussichtlich ab 2025 Anbindung auch an SAP

 

MyAbacus Kunden haben die Möglichkeit, die integrierte Software UKA Connect für ihre Unfall- und Krankheitsadministration zu verwenden. Der Zugang erfolgt über MyAbacus ohne separates Login. Dank der automatisierten Synchronisation von Stammdaten inkl.  Lohndaten der Mitarbeitenden wird die Erfassung einer Fallmeldung erleichtert. Die Meldung sowie Dokumente wie das Arztzeugnis können elektronisch an alle Versicherer in der Schweiz übermittelt werden.

 

UKA Solutions Kunden

Für bestehende UKA Solutions Kunden ist kein Wechsel zu UKA Connect vorgesehen. UKA Solutions bietet einen substanziell grösseren Funktionsumfang. So bietet UKA Connect beispielsweise keine Berechnung des Lohnfortzahlungsreglements und keinen entsprechenden Re-Import in den Lohn.

 

Ausblick

Aktuell übermitteln wir die Fallmeldungen mit der Technologie ClaimReport. Voraussichtlich ab 2024 unterstützen wir auch den Leistungsstandard-CH (KLE). Ab 2025 wird UKA Connect ebenfalls mittels einer Standard-Anbindung SAP-Kunden zur Verfügung stehen. Die Anbindung ist sowohl für die Cloud Lösung Success Factors Employee Central Payroll als auch für die On-Premise Lösung HCM geplant.

In der Folge ist mit UKA Connect+ eine Version für Grosskunden geplant, deren Umfang UKA Solutions entspricht.

 

Interesse

Wenn Sie Interesse an dieser neuen Lösung haben und Abacus nutzen, wenden Sie sich bitte an Ihren Vertriebspartner.

 

Druckversion Flyer UKA Connect

Telefon: +41 52 269 17 47

Montag bis Freitag:
08:00 – 12:00 Uhr
13:30 – 17:00 Uhr

info@hrm-systems.ch